Kommunaler Richtplan

Medienmitteilung zur kommunaler Abstimmung vom 25. November 2018

Kommunaler Richtplan

Medienmitteilung

Am heutigen Sonntag hatten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Illnau-
Effretikon betreffend Richtplan über eine Vorlage abzustimmen, bei welcher es
aufgrund der hohen Fachkomplexität schwierig war, sich einen Überblick zu
verschaffen. Die Stimmbevölkerung hat sich für die Festsetzung des revidierten
Richtplanes gemäss Beschluss des Stadtrates, Vorlage B, ausgesprochen.
Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wähler, die mit ihrer Stimme ihrer
Meinung Ausdruck verschafft haben.
Die FDP, die Jungliberalen JLIE und die BDP setzen nun alles daran, den Auftrag
der Bürgerinnen und Bürger sorgfältig auch in den weiteren Geschäften, wie z.B. in
der Revision der Bau- und Zonenordnung, zu berücksichtigen.

zurück

Ich unterstütze!

Thomas Vogel, Kantonsrat- und Fraktionspräsident FDP Kanton Zürich

Seit 1991 bewegt die JLIE die Politik in unserer Gemeinde, arbeitet mit, übernimmt Verantwortung, bringt frische Ideen und hat die Power, diese auch erfolgreich umzusetzen – man kann nur staunen und sich freuen. Aus unzähligen politisch interessierten Jug
Thomas Vogel, Kantonsrat- und Fraktionspräsident FDP Kanton Zürich

Facebook

Die Jungliberalen packen seit Jahren in Illnau-Effretikon an. Für eine junge Stimme im Parlament!
Andri Silberschmidt
Präsident Jungfreisinnige Schweiz
Da soll einer noch sagen, die Jungen würden sich nicht für Politik interessieren. Die JLIE setzt sich seit Jahren sehr engagiert und äusserst erfolgreich für ein liberales Illnau-Effretikon ein. Weiter so!
Hans-Jakob Boesch
Kantonsrat und Präsident FDP Kanton Zürich
Eine Jungpartei, die 27 Jahre nach ihrer Gründung noch immer derart viel "Pfupf" hat und für ihre interessierten und engagierten Mitglieder ein perfektes Gefäss für ein aktives Politisieren bietet, ist schlicht ein Glücksfall, der aus der Politlandschaft
Thomas Vogel
Kantonsrat- und Fraktionspräsident FDP Kanton Zürich