Aktuell


3. Mai 2017  | Medienmitteilungen

Mitgliederversammlung der JLIE

Parolenfassung für die kommenden Abstimmungen vom 21. Mai 2017.

Mehr erfahren

27. April 2017

Gesunde Finanzen – Leitplanken verankern!

Am 21. Mai entscheiden die Stimmberechtigen von Illnau-Effretikon über griffige Leitplanken zugunsten gesunder Finanzen.

Mehr erfahren

25. April 2017  | Presse

Zweifel an Schutzwürdigkeit des Watt

Die Jungliberalen stellen – unterstützt von der FDP.Die Liberalen Illnau-Effretikon, der SVP Illnau-Effretikon und der BDP Illnau-Effretikon – die Inventarisierung des Oberstufenschulhauses Watt in Effretikon in Frage. Es ist für uns nicht klar, weshalb dieser massive Betonbau schutzwürdig sein soll.

Mehr erfahren
Neuer Schwung im Vorstand

5. April 2017

Neuer Schwung im Vorstand

An der ausserordentlichen Generalversammlung der Jungliberalen Illnau-Effretikon (JLIE) vom 29. März 2017 wurden einige Veränderungen im Vorstand beschlossen.

Mehr erfahren

22. November 2016

25 Jahre JLIE

Am 21. November 1991 wurden die Jungliberalen Illnau-Effretikon gegründet. Am Samstag wurde dies mit einem Minigolf-Turnier und einem anschliessenden Nachtessen im Illauer Hotzehuus gebührend gefeiert.

Mehr erfahren

22. November 2016  | Parolen

Parolen JLIE für den 27.11.2016

Unsere Wahlempfehlung

Mehr erfahren

20. September 2016

Bürgerliche lancieren Volksinitiative „Attraktives Dorfzentrum Illnau“

Die bürgerlichen Parteien JLIE, SVP, FDP und BDP setzen sich seit Jahren für die Schaffung eines attraktiven Illnauer Dorfzentrums mit einem erweiterten Dorfplatz im Bereich der Liegenschaft Usterstrasse 23 ein.

Mehr erfahren

30. August 2016

2 x NEIN: Überparteiliches Komitee lehnt Volksinitiative „Wohnen für alle“ und Gegenvorschlag des Stadtrates ab

Am 25. September befindet die Illnau-Effretiker Stimmbevölkerung an der Urne über die SP-Volksinitiative „Wohnen für alle“ sowie den Gegenvorschlag des Stadtrates dazu.

Mehr erfahren

8. August 2016  | Presse

Die erste jungliberale Gemeinderätin tritt ab

JLIE-Gemeinderätin Michèle Vögeli ist infolge Wegzugs nach Pfäffikon aus dem Grossen Gemeinderat zurückgetreten. Zum Abschluss kommt sie in der Lokalzeitung „Regio“ nochmals zu Wort.

Mehr erfahren

Ich unterstütze!

Andri Silberschmidt, Präsident Jungfreisinnige Schweiz

Die Jungliberalen packen seit Jahren in Illnau-Effretikon an. Für eine junge Stimme im Parlament!
Andri Silberschmidt, Präsident Jungfreisinnige Schweiz

Facebook

Seit 1991 bewegt die JLIE die Politik in unserer Gemeinde, arbeitet mit, übernimmt Verantwortung, bringt frische Ideen und hat die Power, diese auch erfolgreich umzusetzen – man kann nur staunen und sich freuen. Aus unzähligen politisch interessierten Jug
Thomas Vogel
Kantonsrat- und Fraktionspräsident FDP Kanton Zürich
Die JLIE ist als einzige Jungpartei der Stadt ein Sprungbrett für junge Politinteressierte; Ich spreche da aus Erfahrung ;) Seit Gründung 1991 ist die JLIE ein wesentlicher Taktgeber und Leistungsträger des lokalen Politsystems. Weiter so!
Philipp Wespi
Stadtrat Illnau-Effretikon
Da soll einer noch sagen, die Jungen würden sich nicht für Politik interessieren. Die JLIE setzt sich seit Jahren sehr engagiert und äusserst erfolgreich für ein liberales Illnau-Effretikon ein. Weiter so!
Hans-Jakob Boesch
Kantonsrat und Präsident FDP Kanton Zürich