Präsident Jungliberale Illnau Effretikon
Vorstandsmitglied Jungfreisinnige Kanton Zürich

,,lieber machen und riskieren, als es gar nicht zu probieren‘‘

Privates

Ich bin am 12. Juni 1991 geboren und in Tagelswangen, Gemeinde Lindau, aufgewachsen. Die Primarschule habe ich in Tagelswangen, im Schulhaus Buck, besucht und wechselte für die Sekundarstufe nach Grafstal. Da mich das Banking sowie das Kundenorientierte arbeiten schon immer fasziniert hat, habe ich mich für eine Lehre mit Berufsmaturität bei der Credit Suisse entschieden. Nach meiner dreijährigen Lehre in diversen interessanten Bereichen arbeitete ich für vier Jahre als Cash Service Mitarbeiter am Paradeplatz in Zürich. Da mir das Arbeiten und der Umgang mit jungen Leuten liegt, habe ich die Ausbildung zum Berufsbildner abgeschlossen und konnte viele junge, motivierte Lehrlinge betreuen und sie in den ersten Schritte im Berufsalltag unterstützen.
Seit 2014 bin ich im Private Banking für Kunden mit Domizil Schweiz bei der Credit Suisse tätig.
Zusätzlich habe ich im September 2015 mit dem berufsbegleitenden Studium ,,Business Communications‘‘ an der HWZ begonnen.

Handball, Fischen, Wirtschaft und Kollegen gehören zu meinen wichtigsten Hobbies. Seit 1998 spiele ich Handball bei Grün-Weiss Effretikon. Zur Zeit spiele ich für die 3. Mannschaft in der 4. Liga.

Politisches

Politik war, auch aufgrund der politischen Tätigkeit meiner Mutter und meinem Grossvater, immer präsent bei uns. Ich finde es wichtig, als junge Person nicht nur mitzusprechen, sondern auch mitzubestimmen. Seit 2010 bin ich Mitglied bei den Jungliberale Illnau-Effretikon und war die letzten 4 Jahre als Revisor tätig. Da mich die kantonale Politik ebenfalls interessiert, bin ich seit Anfang 2015 im Vorstand der Jungfreisinnige Kanton Zürich.

Mein Ziel ist, den Jungen in Illnau-Effretikon aufzuzeigen, wie wichtig es ist, am politischen Geschehen, ob lokal, kantonal oder national, teilzunehmen. Es ist unsere Zukunft.

Ich unterstütze!

Hans-Jakob Boesch, Kantonsrat und Präsident FDP Kanton Zürich

Da soll einer noch sagen, die Jungen würden sich nicht für Politik interessieren. Die JLIE setzt sich seit Jahren sehr engagiert und äusserst erfolgreich für ein liberales Illnau-Effretikon ein. Weiter so!
Hans-Jakob Boesch, Kantonsrat und Präsident FDP Kanton Zürich

Facebook

Die Jungliberalen packen seit Jahren in Illnau-Effretikon an. Für eine junge Stimme im Parlament!
Andri Silberschmidt
Präsident Jungfreisinnige Schweiz
Die JLIE ist als einzige Jungpartei der Stadt ein Sprungbrett für junge Politinteressierte; Ich spreche da aus Erfahrung ;) Seit Gründung 1991 ist die JLIE ein wesentlicher Taktgeber und Leistungsträger des lokalen Politsystems. Weiter so!
Philipp Wespi
Stadtrat Illnau-Effretikon
Da soll einer noch sagen, die Jungen würden sich nicht für Politik interessieren. Die JLIE setzt sich seit Jahren sehr engagiert und äusserst erfolgreich für ein liberales Illnau-Effretikon ein. Weiter so!
Hans-Jakob Boesch
Kantonsrat und Präsident FDP Kanton Zürich